top of page

DIY: Marionetten-Einhorn ­čŽä

Diese tolle Anleitung zeigt dir, wie du in ein paar Schritten dein eigenes Marionetten-Einhorn basteln kannst.

Los geht's!

Was du alles daf├╝r brauchst:

  • Schere

  • Hei├čklebepistole

  • Klebestift

  • 2 leere Papprollen

  • Strohhalm

  • farbiges Papier

  • Bleistift und Radierer

  • Filzstifte

  • Pappe

  • Wolle

  • Perlen und Faden

  • Washi Tape

  • ggf. Acrylfarbe, Pinsel, Glitzer, etc.




Schritt 1:

Als erstes nimmst du dir 2 leere Papprollen und wickelst sie mit buntem Washi Tape ein. Alternativ kannst du sie auch mit Acrylfarben anmalen oder anderweitig bemalen.










Schritt 2:

Als n├Ąchstes schneidest du deinem Einhorn 2 Ohren aus bunten Papieren aus und klebst sie mithilfe einer Hei├čklebepistole an den Kopf deines Einhorns. Male ihm noch ein paar Augen und vielleicht ein paar N├╝stern.









Schritt 3:

Danach zeichnest du 4 gleich gro├če Kreise auf ein St├╝ck Pappe. Nimm dir dabei einen runden Gegenstand zur Hand und nutze ihn als Schablone. Ein Klebestift ist daf├╝r gut geeignet. Stich dann ein Loch in die Mitte der ausgeschnittenen Kreise.










Schritt 4:

F├Ądele dann einen Faden durch einen der Pappkreise und klebe ihn mit der Hei├čklebepistole fest. Schneide einen ca. 30 cm langen Faden ab und f├Ądele ein paar Perlen drauf.

10 Perlen sollten gen├╝gen.









Schritt 5:

F├╝r die Beine deines Einhorns stichst du L├Âcher an die Stellen, wo sp├Ąter seine Beine sein sollen. Dann f├Ądelst du deine Perlenschnur durch eins der vorderen L├Âcher hinein und auf der gegen├╝berliegenden Seite wieder heraus. F├Ądele auch auf der Seite die gleiche Anzahl an Perlen auf und klebe einen Pappkreis an das Ende.

Wiederholen diesen Schritt ein zweites Mal f├╝r die hinteren Beine.



Schritt 6:

Als n├Ąchstes schneidest du ein kurzes St├╝ck von einem Strohhalm ab und umwickelst dieses ebenfalls mit Washi Tape bzw. bemalst es mit Acrylfarben. Dies wird der Hals deines Einhorns.










Schritt 7:

Steche jetzt L├Âcher an die Stellen, wo Kopf und K├Ârper mit dem Hals verbunden werden. Stich ebenfalls ein Loch oben in den Kopf des Einhorns und am oberen Ende des K├Ârpers. F├Ądele dann einen weiteren Faden in den Kopf hinein, dann durch den Hals und den K├Ârper und am Ende des K├Ârpers schlie├člich wieder hinaus.

Knote beide Enden zusammen.





Schritt 8:

Das Horn entsteht, indem du buntes Papier kegelf├Ârmig zusammenrollst und den unteren Teil faltest, damit du eine Fl├Ąche hast die du mit der Hei├čklebepistole ankleben kannst.










Schritt 9:

F├╝r die M├Ąhne und den Schweif schneidest du ein paar Wollf├Ąden ab und bindest sie zusammen. Dabei kannst du verschiedene Farben nutzen. Klebe M├Ąhne und Schweif mithilfe der Hei├čklebepistole an die passenden Pl├Ątze.

Gestalte dein Einhorn so, wie du es m├Âchtest.






Und schon ist das Marionetten-Einhorn fertig und bereit f├╝r seine erste Auff├╝hrung!



bottom of page