DIY: Mülltüten aus Zeitungspapier

Aktualisiert: 22. Sept.



64 Plastiktüten verbraucht der Deutsche pro Jahr im Durchschnitt, die meist nach nur einmaliger Nutzung im Müll landen. In diesem Beitrag stellen wir eine einfache Faltanleitung vor, mit der du aus einer alten Zeitung, eine Mülltüte oder auch Tüten für den plastikfreien Einkauf falten kannst. Alles, was du dafür benötigst, ist eine Tageszeitung. Diese recycelten Papiertüten eignen sich super als Bio-Müllbeutel oder als kleine Taschen für deinen Obst- und Gemüseeinkauf.


Das benötigst du:

  • 2-3 Lagen Zeitung


Schritt 1: Zeitung vollständig entfalten. Entfalte die Zeitung vollständig und falte die obere Kante 4 cm nach unten.


Schritt 3: Falte die rechte Seite um 1/3 nach links.

Schritt 4: Falte die linke Seite bis zur rechten Kante.


Schritt 5: Die Zeitung wieder umdrehen.


Schritt 6: Die linke Seite in die nach unten geknickte Kante rein schieben.







Schritt 7: Die Tüte halbieren und den unteren Bereich wieder in die Falte rein schieben.







#kinderbuch #bookstagram #vorlesen #lesen #bilderbuch #buch #illustration #kinder #kinderbuchliebe #kinderbuchautorin #kinderbuchillustration #jugendbuch #buchtipp #kinderbuchtipp #buchempfehlung #lesenmitkindern #zerowaste #umweltschutz #plastikfrei #lesswaste #umweltbewusst


27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen