top of page

Natur trifft Pinsel: Die Idee hinter unseren nachhaltigen Aquarellpaletten in Baumstammscheiben

Die Kunst des Aquarells, die Künstler seit Jahrhunderten fasziniert hat, bietet uns die Möglichkeit, Farben zu mischen und über das Papier fließen zu lassen, wodurch Bilder entstehen, die sowohl die Essenz der Natur als auch unserer Fantasie einfangen. In den Herzen Münchens wurde diese bewährte Kunstform mit einer grüneren, nachhaltigeren Vision neu interpretiert. Unsere handgefertigten Aquarellfarben, präsentiert in wiedergewonnenen Holzscheiben, sind nicht nur ein Ausdruck von Kunstfertigkeit, sondern auch von unserer Verpflichtung, in Harmonie mit dem Planeten zu handeln. Sie sind eine Einladung, sich eine Farbpalette vorzustellen, die sowohl die Augen als auch das Herz erfreut.



Die Verbindung von Kunst und Umweltbewusstsein


In einer Zeit, in der Umweltbewusstsein immer mehr in den Vordergrund rückt, haben wir erkannt, dass die wahre Schönheit entsteht, wenn Kunst und Nachhaltigkeit sich verbinden. Unsere in München handgefertigten Aquarellfarben sind ein lebendiger Ausdruck dieser Symbiose. Wir produzieren diese Farben in kleinen Chargen, um sowohl Qualität als auch ein tiefes Umweltbewusstsein zu gewährleisten.


Eines der Merkmale, auf das wir besonders stolz sind, ist die innovative Verpackung unserer Farben. Statt auf herkömmliche Methoden zurückzugreifen, betten wir unsere Farben in wiedergewonnene Holzscheiben ein. Dies dient nicht nur als Statement für Nachhaltigkeit, sondern auch als unser Beitrag zur Abfallreduzierung in Sägewerken und Schreinereien.


Das kreative Potenzial, das unsere Farben bieten, ist grenzenlos. Mit einem breiten Spektrum an leuchtenden und intensiven Tönen ermöglichen wir Künstlern, Kunstwerke von einzigartiger Tiefe und Brillanz zu schaffen. Aber hinter dieser kreativen Freiheit steht unsere Botschaft der Nachhaltigkeit: Wir glauben fest daran, dass wahre Kunst sowohl das Auge erfreuen als auch die Umwelt respektieren sollte.


Unsere Vision von umweltfreundlicher Kunst geht über die bloße Farbherstellung hinaus. Unsere Farbpaletten, die von traditionellen Plastik- und Blechbehältern abweichen, sind sowohl recycelbar als auch wiederbefüllbar. So demonstrieren wir, dass Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit Hand in Hand gehen können. Jeder Pinselstrich, der mit unseren Farben gemacht wird, ist ein Zeichen unserer Unterstützung für eine grünere Kunstszene. Bei uns verschmelzen Kreativität und Umweltschutz harmonisch miteinander.


Abschließend bieten unsere nachhaltigen Farbtabletten, die sowohl für ihre Brillanz als auch für ihre umweltfreundlichen Eigenschaften bekannt sind, eine frische Perspektive auf Kunstmaterialien. Es ist unser Bestreben, immer daran zu erinnern, dass wahre Schönheit entsteht, wenn Kunst und Umweltbewusstsein Hand in Hand gehen.



Die Inspirationsquelle: Die Natur

Die Natur ist seit jeher eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration für Künstler, Designer und Handwerker. Für uns ist sie nicht nur ein Ort der Schönheit und des Staunens, sondern auch ein Symbol für Nachhaltigkeit und Harmonie. Unsere in München handgefertigten Aquarellfarben sind ein lebendiger Ausdruck dieser Inspiration, die wir aus der Natur schöpfen.


Die leuchtenden und intensiven Farbtöne unserer Palette spiegeln die Vielfalt und Brillanz der natürlichen Welt wider. Jeder Farbton erinnert an die lebhaften Farben eines Sonnenuntergangs, die sanfte Tönung eines klaren Sees oder die vielfältigen Grüntöne eines dichten Waldes. Aber es ist nicht nur die ästhetische Schönheit der Natur, die uns inspiriert. Es ist ihr inhärentes Prinzip der Erneuerung, des Kreislaufs und der Balance.


Wir betten unsere Farben in wiedergewonnene Holzscheiben ein, eine bewusste Entscheidung, die die Verbindung zwischen Kunst und Natur weiter vertieft. Dieser Ansatz reduziert nicht nur Abfälle, sondern erinnert auch daran, dass alles, was wir nutzen und verbrauchen, von der Natur stammt und letztlich zu ihr zurückkehren sollte.


Unser Streben, die Umwelt zu schonen, und unsere Liebe zur Kunst sind durch die Natur miteinander verflochten. In der Natur sehen wir die Notwendigkeit, nachhaltig zu denken, Ressourcen effizient zu nutzen und gleichzeitig die Ästhetik zu bewahren. Dies ist der Grundgedanke hinter unseren Aquarellfarben: die Vereinigung von Kunst und Umweltbewusstsein, angetrieben von der unermesslichen Inspiration, die die Natur bietet. Es ist unsere Art, Dankbarkeit gegenüber der Erde zum Ausdruck zu bringen und gleichzeitig Künstlern die Werkzeuge an die Hand zu geben, um ihre kreativen Visionen zu verwirklichen.


Unsere Philosophie der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für uns mehr als nur ein Modewort; es ist das Herzstück unserer Mission und prägt jeden Aspekt unserer Arbeit. In einer Welt, die sich immer schneller verändert und in der die Auswirkungen menschlichen Handelns auf die Umwelt immer deutlicher werden, haben wir uns dazu verpflichtet, mit Integrität und Verantwortung zu handeln.

Unsere Aquarellfarben, handgefertigt und mit großer Sorgfalt hergestellt, verkörpern dieses Engagement. Durch die Auswahl von umweltfreundlichen Materialien und die Produktion in kleinen Chargen sorgen wir dafür, dass jeder Schritt des Prozesses unsere Werte der Nachhaltigkeit widerspiegelt. Dabei geht es uns nicht nur darum, umweltfreundliche Produkte zu schaffen, sondern auch darum, einen neuen Weg in der Kunstszene zu ebnen, der sowohl qualitativ hochwertig als auch umweltschonend ist.


Das Einbetten unserer Farben in wiedergewonnene Holzscheiben ist nur ein Beispiel dafür, wie wir versuchen, Abfall zu reduzieren und Ressourcen effizient zu nutzen. Aber unsere Bemühungen gehen über das Produkt selbst hinaus. Indem wir die Community aufklären und sensibilisieren, möchten wir ein Bewusstsein für die Vorteile einer nachhaltigen Kunst schaffen.


Unsere nachhaltigen Praktiken sind auch ein Ausdruck unserer tiefen Wertschätzung und Respekt gegenüber der Natur. Wir erkennen, dass die Erde eine begrenzte Menge an Ressourcen hat, und wir streben danach, unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Dies bedeutet auch, ständig nach Möglichkeiten zu suchen, unsere Prozesse zu verbessern und innovativere, grünere Lösungen zu finden.


Zusammenfassend geht es in unserer Philosophie der Nachhaltigkeit darum, Kunst und Umweltbewusstsein harmonisch miteinander zu verknüpfen. Es ist unser Weg, den Künstlern von heute die Werkzeuge zu geben, um die Welt von morgen zu gestalten, und dabei die Erde und ihre Schönheit für zukünftige Generationen zu bewahren.


Handgefertigte Meisterwerke: Der Herstellungsprozess

Unsere Farbpaletten stehen für eine besondere Geschichte von Handwerk, Tradition und Familienzusammenhalt, die tief in Deutschland verwurzelt ist. Jede Palette ist nicht nur ein Werkzeug für Künstler, sondern auch das Ergebnis liebevoller Handarbeit und jahrelanger Erfahrung.


Die Anfänge dieses Prozesses liegen in den fähigen Händen des Vaters unserer Gründerin, Isabel. In einer ruhigen Ecke ihres Familienanwesens sägt er sorgfältig die Baumstammscheiben zurecht. Jede Scheibe ist einzigartig, trägt die Spuren von Jahren und erzählt ihre eigene Geschichte durch Maserungen und Texturen.


Sobald die Scheiben bereit sind, übernimmt Isabel. In ihrer gemütlichen Werkstatt, die sowohl als kreativer Raum als auch als Zufluchtsort dient, widmet sie sich dem Feinschliff. Mit einem geschulten Auge und einer ruhigen Hand schleift sie jede Scheibe bis zur Perfektion, wobei sie darauf achtet, die natürliche Schönheit des Holzes zu erhalten.

Der nächste Schritt erfordert Präzision: Isabel bohrt sorgfältig die Löcher in die Baumstammscheiben, die schließlich die lebendigen Aquarellfarben aufnehmen werden. Jedes Loch wird mit Bedacht gebohrt, um sicherzustellen, dass die Farben später sicher und fest sitzen.


Ein besonderes Merkmal unserer Paletten ist das Brandsiegel von Oceanfighter. Es ist nicht nur ein Zeichen für Qualität und Handwerkskunst, sondern auch ein Stempel des Engagements und der Vision von Oceanfighter. Sobald dieses Siegel sorgfältig auf das Holz gebrannt ist, kommt der letzte, aber nicht weniger wichtige Schritt: das Einkleben der Farben.


Isabel wählt jede Farbe mit Bedacht aus und klebt sie dann in die vorbereiteten Löcher. Mit diesem abschließenden Akt der Hingabe und Leidenschaft ist ein weiteres Meisterwerk vollendet – eine Farbpalette, die sowohl durch ihre unvergleichliche Qualität als auch durch die Geschichte, die sie erzählt, beeindruckt.



Die Magie unserer Farbpalette

Die Freude am Malen sollte unkompliziert, sicher und nachhaltig sein. Genau das haben wir mit unseren Farbtabletten im Sinn. Diese kleinen Kreativ-Wunder bieten nicht nur die Möglichkeit, leere Aquarellpaletten einfach und umweltfreundlich aufzufüllen, sondern sind auch ein Sinnbild für nachhaltige Kunst. Einmal leer gemalt? Kein Problem. Unsere Farbtabletten lassen sich problemlos nachkaufen und in die Palette einsetzen, wodurch Müll vermieden und Ressourcen geschont werden.


Jede unserer Farbtabletten ist ein Fest für die Augen, ein Kaleidoskop lebendiger Farbtöne, die den Künstler in jedem von uns wecken. Das Besondere daran ist die Vielfalt: Sie können die Farbtabletten nach Belieben mischen, um so ganz individuelle Schattierungen und Nuancen zu kreieren.


Doch unsere Verpflichtung geht über die bloße Kunst hinaus. Bei der Herstellung setzen wir auf natürliche, schadstofffreie Rohstoffe, um sicherzustellen, dass Sie ein Produkt von höchster Qualität in Ihren Händen halten. Dies ist besonders wichtig, wenn es um die jüngsten Künstler geht. Speziell entwickelt für Schulen, Kindergärten und den privaten Gebrauch, sorgen unsere Wasserfarben dafür, dass das kreative Erlebnis immer sicher bleibt. Ein versehentlicher Kontakt mit dem Mund? Kein Grund zur Sorge. Unsere Farben sind so konzipiert, dass sie weder der Gesundheit noch der Umwelt schaden.


Letztendlich steht hinter unseren Farbtabletten nicht nur die Leidenschaft für Kunst, sondern auch die Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und unseren Kunden. Mit jedem Pinselstrich, den Sie mit unseren Farben setzen, werden Sie Teil einer Bewegung, die Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit in den Vordergrund stellt.



So füllst du die Farbpaletten nach:

  1. Wenn das Loch der Farbtablette leer ist, kannst du es einfach nachfüllen. Achte darauf, dass keine Reste der alten Farbe im Loch verbleiben.

  2. Falls noch etwas Farbe in dem Loch steckt und du sie trotzdem wechseln möchtest, kannst du einen flachen Schraubenzieher verwenden, um die verbleibende Farbe vorsichtig herauszukratzen.

  3. Nimm eine neue Farbtablette und gib einen Tropfen Bastelkleber, Holzleim oder Sekundenkleber auf einer Seite der Tablette.

  4. Drücke die Farbtablette anschließend fest in die Vertiefung und lass es ein paar Minuten antrocknen.

  5. Alternativ kannst du auch einen Klebestift verwenden. Streiche kräftig über eine Seite der Farbtablette mit dem Klebestift und drücke sie dann in die Vertiefung.


Comments


bottom of page